Dieser Baustein wird überarbeitet


Startseite

Baustein 7.2 : Zecken
  • Den Präsentationsassistenten beim Anlegen einer Präsentation verwenden
  • Layoutelemente und Standardschrift im Folienmaster festlegen
  • Folienlayout auswählen, anpassen und ergänzen
  • Bilder einfügen
  • Text einfügen und formatieren

../res/unten.png Hallo
../res/unten.png Ein leeres Präsentationsdokument mit vorgegebenem Design  anlegen und speichern
../res/unten.png Folienmaster: Design anpassen
../res/unten.png Folienmaster: Standardschrift definieren
../res/unten.png Titelfolie anlegen
../res/unten.png 2. Folie mit Text und Bild anlegen
../res/unten.png 3. Folie mit Text anlegen und anpassen
../res/unten.png Übrige Folien selbst gestalten
../res/unten.png Letzte Folie mit Bildquellennachweis anlegen
../res/unten.png Arbeit abschließen


Voraussetzung für die Bearbeitung dieses Bausteins


../res/oben.png Hallo

Hallo, lieber Schüler, hallo, liebe Schülerin!

res/bild0-zecke-transparent.png
Viele Menschen ekeln sich vor Spinnen. Das ist völlig irrational, weil die meisten Spinnen sehr nützliche Insektenvertilger sind.

Zu den Spinnentieren gehören allerdings die Milben, und zu diesen wiederum die Zecken. Ein Ekel vor Zecken wäre durchaus rational begründet, denn Zecken übertragen zwei ernst zu nehmende Krankheiten, die viel Leid hervorrufen.

Jeder verständige Mensch sollte über die Gefahr informiert sein, die von Zecken ausgehen. Aus diesem Grund erstellen wir im Rahmen dieses Bausteins eine Präsentation über Zecken, mit deren Hilfe du einen Vortrag über das Wichtigste halten kannst, was man über Zecken und die von ihnen übertragenen Krankheiten wissen muss.

res/1-pdf-abdruck.jpg
Damit du eine klare Vorstellung von unserem Arbeitsziel hast, kannst du hier vorab einen PDF-Abdruck der Präsentation einsehen, die du herstellen sollst. Klicke dazu auf die Ladeverknüpfung auf der rechten Seite.

Auf geht's!




../res/oben.png Ein leeres Präsentationsdokument mit vorgegebenem Design anlegen und speichern

res/03-startcenter.pngWir gehen davon aus, dass du diese Baustein-Beschreibung mit dem Browser SeaMonkey betrachtest.
OpenOffice startet dann den „Präsentationsassistenten“, eine Programm­routine, die dich durch die Anlage der Präsentation führen will:

res/04-assistent.png

Der Präsentationsassistent verschwindet, und OpenOffice zeigt dir ein ungesichertes leeres Präsentationsdokument:

res/05-unbenannt.png

Du solltest das leere Präsentationsdokument sofort sichern:

../res/oben.png Folienmaster: Design anpassen


## In Arbeit ##


Sichere die vorgenommene Formatierungen:
../res/oben.png Folienmaster: Standardschrift definieren


## In Arbeit ##


Sichere die vorgenommenen Eingaben und Formatierungen:

../res/oben.png Titelfolie anlegen


## In Arbeit ##


../res/aoo-odt.png
zecken-1.odp
Das Zwischenergebnis kannst du durch einen Klick auf die Ladeverknüpfung herunterladen:


Sichere die vorgenommenen Eingaben und Formatierungen:

../res/oben.png 2. Folie mit Text und Bild anlegen


## In Arbeit ##

Hier werden die Bilder und Dokumente für die Erstellung der Präsentation provisorisch bereitgestellt, bis diese Anleitung fertiggestellt ist.


res/bild0-zecke-transparent.png
res/bild2-holzbock.jpg res/bild3-hirschzecke.jpg res/bild4-hundezecke.jpg res/bild5-kieferklauen.jpg
res/bild6-zecke-am-hund.jpg res/bild0-zecke-transparent.png res/bild8-fsme-risikogebiete.jpg res/bild9-wanderroete.jpg ../res/aoo-odt.png
Bildquellennachweis


## In Arbeit ##

Sichere die vorgenommenen Arbeiten:
../res/oben.png 3. Folie mit Text anlegen und anpassen


## In Arbeit ##


Sichere die vorgenommenen Arbeiten:

../res/oben.png Übrige Folien selbst gestalten


## In Arbeit ##


Sichere die vorgenommenen Arbeiten:

../res/oben.png Letzte Folie mit Bildquellennachweis anlegen


## In Arbeit ##


Sichere die vorgenommenen Arbeiten:

../res/oben.png Arbeit abschließen

Du hast den Baustein vollständig bearbeitet; du kannst daher deine Arbeit abschließen.
../res/aoo-odt.png
zecken.odp
Falls du noch einmal kontrollieren möchtest, ob du alles richtig gemacht hast, kannst du dir hier auf der rechten Seite das fertige Ergebnis bald herunterladen.

Das fertige Dokument «zecken.odp» liegt zur Zeit auf dem Schreibtisch deines Rechners; dort sollte es nicht liegenbleiben. Lege in deinem ITG-Ordner

einen neuen Baustein-Ordner mit dem Namen „7-2-zecken“ an und kopiere die Datei dort hinein.

Nachdem du die Datei gesichert hast, kannst du sie vom Schreibtisch entfernen. Verschiebe sie in den Papierkorb und entleere diesen.

Das war's. Wir hoffen, es hat dir Spaß gemacht.
Bis zum nächsten Mal!


Letzte Änderung: 01.03.2017